501st Legion - Austrian Garrison

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeine Diskussionen / Re: WIP elite Praetorian guard
« Letzter Beitrag von seelenkrieger am 18. November 2019, 15:21:15 »
Big brown box day, siehe ersten beitrag  evil2
2
Allgemeine Diskussionen / Re: Long live the Supreme Leader. (TROS Kylo Ren WIP Thread)
« Letzter Beitrag von Steven1701 am 08. November 2019, 08:27:44 »
Sieht sehr cool aus! Freue mich auf deinen Fortschritt :)
3
Allgemeine Diskussionen / Re: Long live the Supreme Leader. (TROS Kylo Ren WIP Thread)
« Letzter Beitrag von RogueLeader am 08. November 2019, 07:16:46 »
Guten Morgen liebe alle,

dann versuche ich doch mal, etwas Schwung in diesen WIP-Thread zu bringen.
Gestern Abend ist der Pre-Sale des GEC-Helmes gestartet und wie bereits geschrieben: Ich bin dabei!   ;D
Der Helm wird sogar noch vor der Ep. IX-Premiere verschickt, allerdings wage ich zu bezweifeln, dass dieser mit Versandweg und zollamtlicher Behandlung es bis dahin zu mir schaffen wird.
Der Helm kommt als Kit, ich werde diesen aber nur lackieren und zusammenbauen müssen.
Ebenso glaube ich, dass ich keine derart starken LEDs einbauen werde. Wie der Helm aber tatsächlich wirkt, werden wir ja noch im Film sehen.
Der Grund, weshalb ich genau diesen Helm wollte, ist schlichtweg der, dass er der einzige ist, der die Risse nicht aufgemalt bekommen hat. Durch das rot-transparente Resin wird sich ein ähnlicher Effekt wie auf den Promo-Bildern erzeugen lassen und es sieht einfach wertig aus.

Sobald ich den Helm in meinen Händen halte und mit der Arbeit beginne, werde ich natürlich darüber berichten.

Anbei GECprops' offizielle Verkaufs- und Progressbilder, welche ich mit freundlicher Genehmigung von Geoff Curtis hier posten darf: (Image Courtesy: Geoff Curtis)














4
Allgemeine Diskussionen / Long live the Supreme Leader. (TROS Kylo Ren WIP Thread)
« Letzter Beitrag von RogueLeader am 29. Oktober 2019, 10:49:00 »
Hallo liebe alle,

nach längerem Überlegen habe ich mich nun dazu entschlossen, mein zweites Kostüm zu bauen bzw. zu basteln.
Ursprünglich war hierfür Bossk geplant, allerdings pausiere ich dieses Projekt für den Augenblick, da es nur wenige Anbieter gibt und ich momentan nicht das nötige Equipment und Know-How habe, um dieses Kostüm zu meiner Zufriedenheit abzuschließen. Bei Zeiten werde ich aber auch einen Bossk mein Eigen nennen können.

Wie dem auch sei, als zweites Kostüm steht ein "Supreme Leader" Kylo Ren aus Episode IX an. Zwar gibt es aktuell noch kein CRL zu dem Kostüm, aber zumindest ist schon bekannt, dass einige Kleidungsstücke und Props aus TLJ übernommen wurden. Nichts desto trotz werde ich auf mehr Referenzmaterial warten, bis ich in größere Teile des Kostüms investiere, dazu aber weiter unten mehr.


Aktuell habe ich folgende für den TROS Kylo Ren relevante Props/Teile/Kleidungsstücke auf dem Schirm (diese Liste werde ich stetig aktualisieren):


- Helm -

GECprops
Meines Erachtens nach macht/plant im Moment GECprops den qualitativ hochwertigsten TROS Helm. Das liegt daran, dass auch beim Film Prop die Risse rötlich-transparent und von innen beleuchtet waren - nicht aufgemalt. Gleiches ließe sich somit auch beim GECprops Helm machen und würde dem, was wir bis dato auf Promo-Bildern und Trailern sehen konnten, relativ nahe kommen.
Status: Bestellt.

ANOVOS
Es wurde noch nichts angekündigt, aber sofern ANOVOS auch einen TROS Kylo Helm anbieten sollte, werde ich auf jeden Fall versuchen einen solchen zu ergattern.
Status: -


- Tunika -

Bzgl. der Tunika sieht es ganz danach aus, dass diese zu der aus TLJ ident ist (identische, asymmetrische Pintuck-Muster).

LeCHAtelierCostumes
Die Tunika würde genau nach meinen Maßen geschneidert werden; die Pintucks werden screen-akkurat vernäht und alles in allem machen die angebotenen Tuniken einen sehr hochwertigen Eindruck. Auch die Tatsache, dass diese aus Europa kommt, ist für mich ein großer Pluspunkt.
Status: Bestellung erfolgt erst Anfang nächstes Jahr.


- Cape -

Wie das Cape aus TLJ scheint auch das aus TROS aus Leder zu sein. Entscheidender Unterschied ist die zusätzliche Kapuze.

Crow Props
Bis dato gefällt mir das Cape von Crow Pops mit Abstand am besten, da dieses sehr schwer wirkt und dementsprechend fällt. Zwar wurde bis dato nur ein TLJ-Cape veröffentlicht, aber das TROS-Cape wird scheinbar nicht lange auf sich warten lassen (Stichwort: fehlende Referenzen). Sobald es dieses aber zu bestellen gibt, bin ich am Start.
Status: Noch nicht verfügbar.


- Neckseal -

Auch hier warte ich noch auf Referenzmaterial. Im Moment aber sieht es ganz danach aus, dass ich auf PHProps zurückgreifen werde.

PHProps
Status: Warte noch etwas ab.


- Sleeves -

Status: Noch keinen Anbieter gefunden.


- Hose -

Auch bei der Hose werde ich noch etwas warten. Auf den Promo Bildern wirkt die Hose sehr baggy, denn es kann durchaus sein, dass jemand anderes als Adam Driver für diese Modell gestanden ist.

Status: Noch keinen Anbieter gefunden.


- Schuhe -

Crow Props
Sofern auch die Stiefel ident zu denen aus TFA und TLJ sein sollten, werde ich diese ebenfalls von Crow Props bestellen. Diese werden komplett individualisiert angefertigt und sollten daher perfekt passen.
Status: Warte noch etwas ab.


- Gürtel -

PHProps
Status: Warte noch etwas ab.

[/font]


- Lichtschwert -

Aktuell scheint es beim Lichtschwert ebenfalls der Fall zu sein, dass das Design aus TLJ für TROS übernommen wurde. In den Pinewood Studios wurde das Stunt Saber aus TROS ausgestellt und die Ähnlichkeit zum TLJ-Hilt ist verblüffend. Designtechnisch hat sich das Hilt von TFA zu TLJ nur minimal verändert, sodass ich an dieser Stelle gerne das Risiko eingehe und auf bereits vorhandene Saber und Anbieter zurückgreife.

Geplant sind zwei Saber!

Static Hilt:
Pew Pew Crafts
Dieses ist bereits bestellt und trifft irgendwann die nächsten Wochen bei mir ein. Zusammengebaut, lackiert und geweathered wird natürlich selber.
Status: Bestellt.

Full Saber:
Status: Noch keinen Anbieter gefunden.
Auf lange Sicht möchte ich auf jeden Fall ein Phoenix Props v2, allerdings ist das eine sehr große Investition.


So viel für den Augenblick. Über jeden weiteren Fortschritt werde ich natürlich im Detail berichten.  ;)
TX-24156 out.  stormie
5
Allgemeine Diskussionen / Re: Eine Frage an unsere Biker Scouts.
« Letzter Beitrag von AIRCOOL am 14. Oktober 2019, 12:39:33 »
 ;D Nein, der wird, oder besser gesagt der ist schon weiss.
Habe nur noch grünes Filament zum drucken gehabt.
6
Allgemeine Diskussionen / Re: Eine Frage an unsere Biker Scouts.
« Letzter Beitrag von raptor am 13. Oktober 2019, 09:35:52 »
Geht das in Richtung swamptrooper, oder ist einfach dein Füller grün? 😉
7
Allgemeine Diskussionen / Re: WIP elite Praetorian guard
« Letzter Beitrag von raptor am 13. Oktober 2019, 09:32:46 »
Wow, freu mich schon auf das Endergebnis!

Viel Erfolg und viel Spaß beim basteln.
8
Allgemeine Diskussionen / Re: WIP elite Praetorian guard
« Letzter Beitrag von Agnes am 11. Oktober 2019, 10:50:06 »
Ein tolles Kostümprojekt! Alles Gute dafür und danke, dass Du den Entstehungsprozess mit uns teilen möchtest!
9
Allgemeine Diskussionen / Re: WIP elite Praetorian guard
« Letzter Beitrag von Jeaz am 11. Oktober 2019, 10:13:26 »
Da bin ich dann mal gespannt drauf!
10
Allgemeine Diskussionen / WIP elite Praetorian guard
« Letzter Beitrag von seelenkrieger am 10. Oktober 2019, 23:13:58 »
Habe mich jetzt bereits dazu entschlossen, einen elite Praetorian guard zu bauen.
Die Rüstung + Softpart bekomme ich aus den Philippinen (Jim Tripon)
Handschuhe + Schühe aus Amerika (crowprop)
Vibro Voulge waffe habe ich mir selber 3d gezeichnet und läuft momentan auf dem Drucker.

Teile sollten ca. mitte/ende des monats kommen. werde natürlich Fotos davon machen und wie er zusammengebaut wird.

zu den kosten
Rüstung Softparts      1160€
Handschuhe+ schuhe   193€
Waffe                         ~60€


Werde einfach der Übersichtshalber immer den ersten Post editieren  guard2


28.10.2019 Die erste Lieferung
Die Lieferung aus Ecuador ist eingetroffen. Handschuhe passen perfekt, Schuhe wirken als wären sie 1 Nummer zu groß.
Sprich wird ein wenig ausgestopft werden müssen.
Auch das strapping material ist eingetroffen

Bei der Rüstung gabs (gleich wie bei meinem Stormie #vom_pech_verfolgt) Probleme mit der Lieferung.
Die Firma welche diese baut, dachte das meine Rüstung zu einer anderen Sammelbestellung gehört.
jetzt wird diese gerade neu gefertigt und höre erst wieder am 04.11. wieder was. Somit ist VIECC erster auftritt schon gestorben.





29.10. Start mit dem waffendesign
Nachdem ich jetzt seit über 1monat Probleme mit meinem 3d drucker habe, habe ich mich entschlossen einmal mit schaumstoff zu probieren. (wahrscheinlich auch besser bei der waffenkontrolle)
Bin recht happy mit dem aktuellen Fortschritt




18.11. Big brown Box day
Auf geht's zum kleben schleifen und lackieren.
Hoffe zur EP VIII release fertig zu sein


Seiten: [1] 2 3 ... 10