501st Legion - Austrian Garrison

ANH Stormtrooper/FX Armor rebuild

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #15 am: 31. März 2016, 20:46:02 »
Ich hab' mir jetzt einfach 1,5 mm ABS Platten bestellt - wird schon passen ...

Weiters habe ich ich mir im FISD nun die Todo Liste rausgeschrieben und das hört sich jetzt nicht so tragisch an.

Denn abgesehen vom Helm, ist eigentlich nichts dramatisches dabei;

 stormie Die Knöpfe an der AB Plate gehören getauscht - interessanterweise hatte ich da gar keine und daher habe ich mir schon damals welche mit richtigem Durchmesser besorgt (nicht der richtige FarbTon,  aber grau und blau). SOMIT ERLEDIGT

 stormie Der Gürtel gehört getauscht - wieder war keiner dabei. Hier hab' ich jedoch damals zum falschen Material gegriffen - ich bin halt ein Leder Freak - den muss ich aus canvas (segeltuch) nachmachen - sollte aber kein Problem sein.

 stormie Der Holster gehört getauscht - ich neh me mal an da ich ein Kit gekauft habe, war wie sollte es anders sein keiner dabei - ich habe einen ESB Holster, also mit Schlaufen - könnte man also abschneiden, aber da ich ja zu einem HWT tendiere, kann ich den Holster auch weglassen. SOMIT ERLEDIGT

 stormie Die butt plate muss zerschnitten werden - und siehe da, auch das hatte ich schon gemacht. SOMIT ERLEDIGT

 stormie Der Spalt zwischen AB und Kidney plate gehört auf beiden Seiten geschlossen - das mache ch mit den bestellten ABS Platten.

Eigentlich wär's das für eine Aufnahme in der 501st!

Aber kann ich damit leben? Eher nicht! Da ich die ganzen Arm und Beinparts vorne und hinten überlappt geklebt habe, werde ich schauen, dass ich diese wieder trennen kann und eben Cover Strips anbringe. Und da wäre noch die Sache mit der Return Edge ...

Vielleicht kann ich auch den einen oder anderen Teil (wie zb. die Schulterglocken) etwas mit dem Fön in Form bringen, aber dazu schau ich mir mal die eine oder andere Rüstung von den Kollegen an.

Bezgl. Helm hab ich jetzt Kontakt mit Ironmotion und mit Authentic Props. IM kommen aus Deutschland und AP aus Canada - beide haben bereits einen weißen Hochglanzhelm aus ABS bzw. PS, der vielleicht von der Optik zur restlichen Rüstung besser passen würde, statt ein lackierter RS Helm.
Abgeformt sind beide von einem Original.

Na mal sehen.
« Letzte Änderung: 19. Mai 2016, 11:38:33 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #16 am: 01. April 2016, 21:56:49 »
Da du geschrieben hast, dass du dir den Helm vielleicht von Ironmotion holst, wäre ein Feedback nice wenn du den Helm hast (falls du ihn dort bestellst). Bei meiner Rüstung von der Firma.................war die Sniper Plate nicht so geklebt, dass man damit durch den EIB Antrag kommt. Habe sie deswegen abgemacht, aber die haben bei der Firma ......... so einen Monster,Turbo, NASA Alleskleber, dass die Sniper Plate das leider nicht überlebt hat  :o. Auf der Suche nach Ersatz bin ich auf Irionmotion gekommen. Habe sie gestern über Facebook angeschrieben, sie haben mir heute in der Früh geantwortet mit Preis und allen was dazu gehört. Habe es gleich per PayPal gezahlt und am Nachmittag habe ich über Facebook schon ein Foto von meinem Paket mit der Info des es bereits am Weg zu mir ist bekommen. Also wenn die Rüstungen gleich gut sind wie der Service, dann haben die Top Ware  :). Vielleicht bieten sie ja mal einen Sandtrooper an, dann muss ich nicht so weit in die Ferne schweifen bei meiner nächsten Rüstung  sand.

PS: Mit dem ......... wollte ich nicht in eine Händlerdiskussion rutschen, hoffe es passt so  ;D

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #17 am: 03. April 2016, 07:41:33 »
Rene, da kannst du mir ja zuerst feedback geben   ;)

Ich schau jetzt einmal, dass ich die Rüstung auf den gewünschten Standard bringe, bevor ich mir ' nen Helm kaufe ...

Vielleicht kannst du mir gleich sagen wie dick die Cover stripes auf deinen Bein- und Armparts sind?!

Die Breite hab ich inzwischen schon eruieren können - für die Beine sind's 20mm und für die Arme 15mm, und bei der Stärke vermute ich mal, gleich dem Rest der Rüstung ... aber eventuell wärst du trotzdem so nett dies nachzumessen.

Danke
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #18 am: 03. April 2016, 21:02:09 »
Servus

Die Cover Strips haben eine Stärke (Dicke) von 1,5 mm, gleich wie die Rüstung selbst (habe 1,5mm ABS). Vielleicht kennst du die Bauanleitung ja schon, da ist alles auch super beschrieben. http://www.whitearmor.net/forum/topic/35086-ukswraths-anovos-tk-build/page-10#entry461326.
Die Cover Strips auf der Schienbeinrückseite haben eine Breite von 25mm. Der Rest ist so wie du geschrieben hast. Wobei meine Cover Strips nicht wirklich die Maße haben. An den Beinen haben sie 21-22mm und an den Armen von 15-17 mm. Die an den Armen sind auch nicht immer parallel geschnitten und gehen teilweise "konisch" auseinander. Und gleich noch eine Frage zurück  :o. Wo hast du den die ABS Platten bestellt ?. Möchte mir eventuell einige Snap Plates machen. Habe zwar schon einige Firmen gesehen die das verkaufen, aber wenn du schon Erfahrung hast mit einer, ist natürlich immer besser  ;D

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #19 am: 04. April 2016, 22:00:54 »
Danke für den Link, den kannte ich noch nicht ...

Bei meiner FX ist jedoch sowieso alles etwas anders, deshalb schneid ich mir die Stripes schon richtig zu (und den Rest auch).

Und mit den Forarms bin ich fertig und so schlecht schaut das meiner Meinung gar nicht aus ...

Die ABS Platten (Ich hab mir 4 Stk. gekauft) hab ich über Amazon bestellt. Es handelt sich um Graupner 736.1.5 - ABS-Platte, weiss 1.5 mm.
Und die Kosten belaufen sich auf Eur 4,-  bis 5,-. Die günstigeren ist es jedoch nicht immer, da der Versand etwas variiert - musst halt vergleichen. Ich glaub die haben sogar einen UV Schutz ist aber bei meiner alter Rüstung eh schon wurscht und für snap plates sicher auch ...
Die Platten zwei- bis dreimal anritzen - umknicken und voilà.

Und eine Return Edges an einer Schulter hab ich auch schon - nicht überragend, aber ich glaube sie erfüllt ihren Zweck (am Foto rechts mit, links ohne). Bei den Forarms mach ich jedoch keine, erstens sieht man's beim Ellbogen eh nicht und ausserdem ist eh schon so eng genug ...
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #20 am: 06. April 2016, 23:02:07 »
Die Biceps sind fertig und der Thumb Print am linken ist gesetzt. Da ich doch einiges schmirgeln musste, hoffe ich dass das Novus Nr. 2 wirklich so toll ist wie alle sagen - muss ich mir aber erst besorgen.

Ach ja, die Halterungen für die Gummibänder der Schulterteile muss ich auch noch anbringen.
« Letzte Änderung: 06. April 2016, 23:04:21 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #21 am: 07. April 2016, 21:51:22 »
Habe mir das Novus Nr.2 heute bei Amazon bestellt. Muss auch ein bisl was raus und aufpolieren. Ich schreibe dann mal wie gut das geht mit dem Zeugs  evil2

Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #22 am: 08. April 2016, 00:07:43 »
Ich benutz Novus 1,2,3 für alle meine Plastiksachen. Mit Nr1 lasse ich sogar immer wieder den Rahmen und Sockel vom LED Fernseher ein, weil es auch antistatisch wirkt. Auch auf der PlayStation und den Props. Da hab ich vom Staub lange Ruhe. Mit Nr 2 und 1 hab ich den Vader vom Johannes auf der Viecc poliert. Da ging einige weiter. Wir haben da einiges an Kratzer rausgebracht.

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #23 am: 08. April 2016, 00:10:46 »
Falls es nix wird, muss ich halt kurz mit'm Klarlack drüber, dann sind sie auch weg  :)

ROGUE ONE Trailer ist online - geiles Zeugs!

Wenn der ANH stormie wieder in Mode kommt, bin ich ja voll im Trend - ach ja einen light repeating blaster brauch ich noch  ;D
« Letzte Änderung: 08. April 2016, 08:55:44 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #24 am: 25. April 2016, 22:33:17 »
Nachdem ich meine Heissluftpistole nicht gefunden habe, sind die Arbeiten etwas ins Stocken geraten ...

Aber was soll's - hab' ich halt zwischenzeitlich was anderes gemacht  :D

Und zwar möchte ich für den fertigen Heavy Weapons Trooper natürlich auch ein Pauldron - und da ich bereits ein oranges und ein weißes habe (vor einiges Zeit bei Trooperbay gekauft) habe ich mal versucht selbst eines zu Nähen - und damit's nicht allzu schwierig wird, habe ich mich an einem schwarzen versucht ...

Und da mir wieder einige Dinge fehlen (Schrägband für den Abschluss und 'ne Handvoll passender Nieten), dachte ich mir, ich probiere anlässlich des 10 jährigen Jubiläums der AG auch noch ein rot weiß rotes. Da dann noch eventuell den Jubiläumspatch drauf   ;D
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #25 am: 26. April 2016, 21:27:40 »
So ungefähr ... habe leider nur 'nen polnischen Patch zum Probieren.

Vielleicht wollen unsere Sands bzw. HWT's anschließend auch eines - zb. zum einheitlichen öffentlichen Auftritt, etc.

Na mal sehen ...
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 370
Re: Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #26 am: 10. Mai 2016, 11:41:42 »
Die Extremitäten Parts hab ich nun mit der butt join und cover strips Methode (und dazulackiert) fertig  - Knieplatte ist auch montiert. Munitionsgurt am rechten Oberschenkel brauch ich neu. Die Schultern hab ich etwas schmaler und die Oberschenkel im Schritt generell etwas geformt.

Daher mache ich mich heute abend über den torso her und so wie's aussieht bestelle ich mir jetzt die restlichen zu optimierenden Teile (wie den Gürtel) und natürlich den Helm bei IM.
« Letzte Änderung: 10. Mai 2016, 11:48:27 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 370
Re: ANH Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #27 am: 19. Mai 2016, 19:21:00 »
So, ich hab'heute auch mal wieder eine Kiste, von IM bekommen  ;D

Die Teile sind toll, beinahe komplett zugeschnitten,  brauch ich nur mehr bisschen abschleifen und das war's.

Farblich passen sie, ich sag mal 95% zu meiner Armor. Somit brauch ich auch nix rumlackieren.

Tigh Ammo montiere ich morgen und sofern ich am Wochenende dazukomme,  mach ich mich nun wirklich über den Torso her.
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 370
Re: ANH Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #28 am: 25. Mai 2016, 14:04:19 »
Für den HWT ;

E11 und Holster - wobei ich beim Holstr noch die Schlaufen ändere um sie auch ANH tauglich zu machen.

Beim Backpack brauch nur mehr die Gurte befestigen.

Die Pouches sind zwar nicht ideal, aber sollten reichen.

Und die DLT 19 ist auch im Endstadium   ;D
« Letzte Änderung: 26. Mai 2016, 08:30:09 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 370
Re: ANH Stormtrooper/FX Armor rebuild
« Antwort #29 am: 08. Juni 2016, 11:29:35 »
Da mich Alex letztens gefragt hat ob ich meinen Stormtrooper dreckig mache (er meinte da, auf Sandtrooperbasis), ist mir natürlich die Idee gekommen ihn doch etwas zu verwittern.  Jetzt steht im CRL für Level 2 beim Heavy Weapons Trooper - "lightly scuffed,(battle worn), but not weathered like a Sandtrooper (TD)" ...

Ist mir schon klar, dass es nicht durch und durch sandig sein soll und keine großflächigen Dreckfelder drauf sein sollen, aber hat jemand eine Ahnung wie dreckig das jetzt sein soll? Eher so Snowtrooper like?
Beim Snowie steht nämlich wiederum 'Armor is weathered appropriately. Not overdone or too subtle.'

???
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.