501st Legion - Austrian Garrison

ANH Stunt WIP RS

Offline Jeaz

  • 212
ANH Stunt WIP RS
« am: 19. April 2016, 19:00:56 »
Moin Moin,
viel zu berichten habe ich leider nicht. Da ich schon fast fertig bin. Aber dennoch poste ich meine bislang fertigen oder halbfertigen Armorteile gerne. Zuerst einmal die Stiefel. Diese wurden zuerst mit Aceton vom ursprünglichen Schwarz befreit und mit Angus Lederfarbe im "dezenten" Weiß eingefärbt. Zusätzlich habe ich an der vorderen Stiefellasche Klett angenäht damit mir die Schienbeine nicht während eines Troops hinaufrutschen können.



Danach habe ich mich an die Schulterglocken, Bizeps und unterarmteile gemacht. Die returnedges am Handgelenk wurden komplett entfernt. Des weiteren habe ich an den Bizepsteilen die Haken eingeklebt, damit diese nicht hinunter rutschen.



danach dachte ich mir, was machen wenn die Unterarme auch zuweit herunterrutschen würden.... also habe ich zwischen Bizeps und Unterarm ein Elastikband von 40mm breite mit E6000 eingeklebt.



ahso und bevor ich es vergesse, die Coverstripes an Unterarm und Bizeps sind natürlich auf 15mm breite geschnitten und die komplette Armor wird in der butt- joint Methode zusammen gesetzt (hoffe habs richtig geschrieben).  ???

Kritik und Anregungen sind gerne gesehen und auch erwünscht ;D

Fortsetzung folgt....
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #1 am: 19. April 2016, 19:18:11 »
Danach habe ich mich an den Torso gewagt und die Returnedges bis auf 5 mm herunter geschliffen/ geschnitten und mit Selbstgebogenen Brackets verschraubt und mit 20mm großen Gummibandschlaufen verbunden. Die AB und Kidneyplate habe ich Filmakurat mit 8mm Splitrevets und Gummiband verbunden. Im Schritt ist ebenfalls ein Splitrevet mit Gummiband und male snaps angebracht.







Zusätzlich habe ich bei den Elastikbändern an den Schultern noch ein weißes Gewebeband eingeklebt. Irgendwie zogen die Schulterglocken das 40mm weiße Elastikband immer herunter und es enstand immer ein zu großer Spalt zwischen Schulter und Brustplatte....  :'(





Und wieder einmal ist Kritik und Anregungen zum verbessern erwünscht  ;D

Fortsetzung folgt....
« Letzte Änderung: 19. April 2016, 19:45:23 von Jeaz »
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #2 am: 19. April 2016, 19:41:59 »
Oh ma posten wie am Fließband....  :D

Nun komme ich mal zum Helm (Pinkelpott, Eimer..)

Da es ja ein Stunt wird, oder eher gesagt ist, bekam dieser natürlich eine Grüne Folie Spendiert. Im inneren wollte ich nicht wirklich etwas verändern oder zubauen bis heuer. Darum ist er auch genauso Spartanisch ausgerüstet wie am Set. Die Tube Stripes sind in Humbrol Nummer 14 genommen sowie wie die 3 Buttons an der Abplate. Die Trapeze am Dome, die "Zähne" und wie auch die restlichen 6 Buttons an der Abplate sind in Humbrol Nummer 5 lackiert. Trapeze sowie die Earbars sind mit Humbrol Nummer 21 umrandet. der Rankbar ist in der selben Farbe. Den V- Coder habe ich in Humbrol Nummer 85 Gestrichen. Die 3 Schraubenköpfe an den Ohren habe ich dann mit Ral 9010 Verkehrsweiß Lackiert.









Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #3 am: 19. April 2016, 20:18:30 »
Die Oberschenkel.... welch ein gefrimmel... aber zuguter letzt habe ich diese auch zusammen bekommen. Coverstripebreite ist da 20mm. Vorder- sowie auch die Hinterseite. die Kniekehlen werden später für die bessere Beweglichkeit noch ein wenig ausgeschnitten.



ah mist der Knee ammo fehlt  :o

der linke nun auch einmal in der Draufsicht



und einer von innen



die Schlaufen muss ich noch einkleben.... da muss ich zugeben das ich bis heuer zufaul dafür gewesen bin  :-X
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #4 am: 19. April 2016, 20:35:44 »
so nun kommen wir zu den Schienbeinen... die sind für mich der Horror. Habe sie schön zusammen gebaut, mit den 20mm Coverstripes an der Front dann hinten die Abdeckleiste angeklebt das man die Löcher nimmer sieht für BH haken und was seh ich dann.... genau das da  :'(





Meint Ihr ich kann Da vorsichtig mit einer Heißluftpistole heran? das echt der Horror  :'(

Aber nungut. Hab mich davon erstmal ned abschrecken lassen und weiter gemacht und ratet mal was ist.... genau... die andere Wade is genausooo  :'(

Von vorne find ichs ganz ok.



So das wars erstmal, den Gürtel mit den Dropboxen muss ich noch fertig machen.

Wieder weise ich darauf gerne zurück das Kritik und Verbesserungen gerne gesehen sind.

Mfg Jeaz (Willi)
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #5 am: 16. Mai 2016, 21:56:13 »
Moin Moin,
war übers lange Wochenende mal bischen "fleißig" gewesen und habe den Gürtel fertig bekommen sowie das Kneeammo angebracht. Anbei hab ich ein paar Bilder im freien angehängt. Kritik und Anregungen zum verbessern sind erwünscht

Mfg Jeaz (Willi)






Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline Belavrin

  • 90
  • TK-31179
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #6 am: 17. Mai 2016, 09:04:17 »
Hi,

sieht super aus finde ich :)

Lg Alex

Offline AxeAL

  • 1849
  • Commanding Officer
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #7 am: 17. Mai 2016, 15:59:42 »
Was mir gleich auffällt, Neckseal fehlt noch ;)
TS/IG/IN-11211
Garrison Commanding Officer
Austrian Garrison

"Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst!" -Matthias Claudius

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #8 am: 17. Mai 2016, 20:10:07 »
Moin Moin,

naja eig. hatte ich da eins an aber es scheint dann wohl am Kin zu kurz geworden zu.... also nochmal ran an die Nähmaschine  :D
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline raptor

  • 370
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #9 am: 17. Mai 2016, 20:16:16 »
Also ich hab nichts auszusetzen 😊

Setzt du 'ne sturmhaube auf? Dann denke ich mir brauchst du beim neckseal nix ändern ... aber ich muss zugeben, ich kann auf den Fotos eh nix unterm helm erkennen, ist meiner Meinung eh alles schwarz 😆

Hut bzw. Helm ab!
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #10 am: 17. Mai 2016, 20:25:46 »
Stimmt, wäre eine alternitive. Nur weiß ich nicht, wie heiß das schon so unter dem Eimer werden könnte. Hab ausserdem gerade gesehen das die rechte Schulterglocke echt bescheiden sitzt.... naja dann wieder ml ans werk  ;D Danke schonmal für die Kritik und verbesserungen werde diese schnell umsetzen.


Mfg Jeaz (Willi)
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline AxeAL

  • 1849
  • Commanding Officer
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #11 am: 17. Mai 2016, 21:08:51 »
Stimmt mein Fehler, das war das Helminnere, von Haut sieht man nichts.

Also go go, sieht gut aus, mal wieder ein bulliger Stormie! :)

TS/IG/IN-11211
Garrison Commanding Officer
Austrian Garrison

"Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst!" -Matthias Claudius

Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #12 am: 17. Mai 2016, 21:22:25 »
Hi !!

Finde sieht auch super aus. Nur der Coverstrip beim rechten Oberschenkel im Abschluss oben sieht ein wenig zu lange aus im Gegensatz zum linken Oberschenkel. Wenn es dir zu heiß wird im Topf, kannst ja dann das einbauen.

Brauchst nur auf FB nach Toms Cold Air schaun und anschreiben.Er bietet mehrere Modelle an.Kostet ca. 25€ inkl. Versand. Werden direkt innen im Helm auf den Schrauben der MicTips montiert.

Viel Spaß noch beim Fertigstellen  stormie

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #13 am: 18. Mai 2016, 00:34:06 »
Danke Danke fürs lob. Freue mich das es einigermaßen stimmig ist. Danke für den Hinweis Charon, werde das an diesem Wochenende ändern, ist wirklich bissel arg viel. Zwar habe ich vergleichsbilder im Detachment gefunden, nur waren diese von Mitgliedern zusammengebaut gewesen. Man sollte doch lieber Screencaps nutzen  ;D

Mfg Jeaz (Willi)


Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Offline Jeaz

  • 212
Re: ANH Stunt WIP RS
« Antwort #14 am: 15. Juni 2016, 22:14:18 »
Moin Moin,
konnte aus zeitlichen gründen leider nicht weiter basteln, oder eher gesagt verbessern. Das "problem" mit dem rechten Oberschenkel, das der zulang ist konnte ich nicht lösen. :( habe mal ein paar Bilder geschossen, vllt kann mir da wer einen rat geben?
Weil komme ja auch nicht wirklich weiter nach oben mit einer Schale, ohne das unten der Abstand zu groß wird.
Entschuldigt bitte auch die schlechte Qualität beim Vergrößern, meine DigiCam ist leider kaputt und ich musste die Bilder mit dem Handy machen.





Mfg Willi
« Letzte Änderung: 15. Juni 2016, 22:26:16 von Jeaz »
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)