501st Legion - Austrian Garrison

Stimmenverstärker, Voice Changer

Offline Perdikkas

  • 913
  • TB-2699, Garrison GML
Stimmenverstärker, Voice Changer
« am: 05. August 2016, 13:09:46 »
Nachdem der erste Thread zu dem Thema schon 4 Jahre alt ist, erlaub ich mir diesbezüglich einen neuen zu eröffnen, nachdem ich jetzt langsam aber sicher meinen beiden Kostümen noch das i-tüpfelchen aufsetzen will und mir einen Stimmenverstärker leisten will.

Also, wer bei uns in der AG nutzt sowas denn schon?
Und welches Modell?
Was gibts insofern für Erfahrungen damit?
Und was gibts da derzeit noch für Möglichkeiten?

Ich bin selbst erst dabei mich einzulesen, hab also nicht noch nicht wirklich was vorzulegen, aber bevor ich meine Notizzen für mich allein mache, denk ich mir, können wir das gleich in einem Thread zusammentragen. Also haut rein, was ihr wisst ;-) Wisssen gehört geteilt^^

Worauf ich schnell gestoßen bin: TRamp (Trooper-Amp)
Soll ja derzeit das Nonplusultra sein (Wireless Mic, Static Burst inkludiert und sogar an/abschaltbar auf Wunsch) ist aber auch dementsprechend teuer.


TB-ID-TI-IC-2699
Biker Scout ("Lancer")
Imperial Line Officer ("Executor")
Tie Pilot: Reserve Pilot
Imperial Crew: Bridge Crew
Soon-to-be Clone Commander (ROTS) (Phase 2): Deviss

GML / GWL Austrian Garrison

real food is planted and harvested, not bred and murdered!

Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #1 am: 05. August 2016, 16:05:08 »
Ich nutze den Romfx von John May UK Garrison!
http://www.romfx.com/
und bin zufrieden.
GG - JRS - CT-Forum Nick: mcmuroni

Offline raptor

  • 370
Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #2 am: 05. August 2016, 22:42:15 »
Also ich hab mir aus den US das icomm geordert ... Klassisch mit Kabel, etc.

Muss aber gestehen, dass ich es erst einmal in Einsatz hatte - in Klagenfurt.

Ich hab auch noch 'nen mp3 player dran hängen um div. Loops laufen lassen zu können.

Ursprünglich wollte ich meinen kylo voice changer damit betreiben, hatt aber (noch) nicht funktioniert.

Trotzdem tolles Teil  ;)
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline Dark Luke

  • 38
  • SL-26127
Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #3 am: 06. August 2016, 07:08:28 »
GuMo,

ich steige auch gerade in dieses spannende Thema ein und habe mich für eine Variante mit dem Smartphone entschieden. Hab mir ein kleines Mic und einen externen Lautsprecher gekauft - die werden einfach an das Phone angeschlossen und die die Arbeit macht eine voll konfigurierbare App auf dem Telefon. Ist eine recht flexible Lösung finde ich.

LG,
Lukas
Peace is a lie, there is only passion. Through passion, I gain strength.
Through strength, I gain power. Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken. The Force shall free me.
SL-26127

Offline Perdikkas

  • 913
  • TB-2699, Garrison GML
Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #4 am: 06. August 2016, 13:57:30 »
Hab mir ein kleines Mic und einen externen Lautsprecher gekauft - die werden einfach an das Phone angeschlossen und die die Arbeit macht eine voll konfigurierbare App auf dem Telefon. Ist eine recht flexible Lösung finde ich.

Das klingt zu einfach um wahr zu sein^^
Was ist das für eine App und hast du Lust uns da mal ein paar Fotos von der Hardware zu machen?
Bzw. wirst du das ganze am nächsten Event testen?
TB-ID-TI-IC-2699
Biker Scout ("Lancer")
Imperial Line Officer ("Executor")
Tie Pilot: Reserve Pilot
Imperial Crew: Bridge Crew
Soon-to-be Clone Commander (ROTS) (Phase 2): Deviss

GML / GWL Austrian Garrison

real food is planted and harvested, not bred and murdered!

Offline Perdikkas

  • 913
  • TB-2699, Garrison GML
Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #5 am: 08. August 2016, 10:02:11 »
Unser neuer Stormie in Graz, der Alex, hat sich einen TRamp bestellt, der demnächst kommen sollte. Den werden wir dann ausgiebig testen und entsprechend berichten, ob der sein Geld wert ist!
TB-ID-TI-IC-2699
Biker Scout ("Lancer")
Imperial Line Officer ("Executor")
Tie Pilot: Reserve Pilot
Imperial Crew: Bridge Crew
Soon-to-be Clone Commander (ROTS) (Phase 2): Deviss

GML / GWL Austrian Garrison

real food is planted and harvested, not bred and murdered!

Offline Norex

Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #6 am: 09. August 2016, 14:16:23 »
Hab mir einen Aker MR 1505 gekauft, möchte mir noch einen Icomm dazu leisten aber erst als Belohnung wenn das mit der Aufnahme durch ist  ;D
Dies hier ist die GAR, die Große Armee der Republik – und die 501. Legion dazu. Skywalkers eigene Männer. Die sind nicht nur loyale Klone, sondern ihm auch persönlich ergeben. Wenn er ihnen befiehlt, für ihn zu sterben, werden sie es tun.“

Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #7 am: 09. August 2016, 14:48:13 »
Hab mir das ukswrath kit geholt. Konnte ich bisher aber nicht testen. Schau mer mal

Offline MarV

  • 226
  • TK 15315
Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #8 am: 07. September 2016, 23:10:21 »
Ich bin nun auch dabei mir einen Stimmenverstärker zuzulegen. Diverse Threats haben mir aber leider bei meiner Entscheidung (welchen ich nun nehmen soll) nicht geholfen.

Kann mitlerweile schon jemand Erfahrungsberichte abgeben?

Eine weitere Frage hat sich mir gestellt: WANN baut man den Stimmenverstärker ein? Wenn der Helm tatsächlich fertig ist, oder sollte man bereits VOR dem Zusammenbau diverse Vorkehrungen treffen?

Greets, Markus

Offline MarV

  • 226
  • TK 15315
Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #9 am: 07. September 2016, 23:21:30 »
In dem Threat von vor 4 Jahren (ist ja auch schon eine Weile her :P ) habe ich gelesen, dass das Umschalten zwischen Sprechen und Funken Thematik war. Wenn das tatsächlich funktionieren würde, könnte man (optionaler Vorschlag von mir) einen der "buttons" des "control panels" auf der "AB-plate" ausschneiden, diesen Knopf (der damals bereits im Gespräch war)

https://www.conrad.at/de/drucktaster-250-vac-3-a-1-x-aus-ein-sci-r13-507a-05rt-tastend-1-st-701103.html

dahinter einbauen, und den Drucktaster selber in der entsprechenden Farbe des jeweiligen TK's anpinseln (z.B. grau für den ROTJ-Stormie). Wenn man dann umschalten will, ein kurzer Tipp auf die AB-plate und ... "SCHWUPP" ... ist man im Funk- bzw. Sprechmodus (je nachdem, was man bevorzugt). Der Nachteil an dieser Variante ist halt wieder die Verkabelung von Helm in Brust-Bereich  :-\

Hat schon jemand diesbezüglich etwas in Erfahrung bringen können?
« Letzte Änderung: 07. September 2016, 23:29:55 von MarV »

Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #10 am: 09. September 2016, 20:16:23 »
Ich habe auch den Kit von Ukswrath eingebaut inkl. der Lautsprecher MicTips. Da gibs kein lästiges Kabel über den Hals runter irgenwohin auf die Brust. Ist alles im Helm verbaut. Einschalten, Helm aufsetzen und los quatschen  :). Kannst alles einbauen, nachdem du den Helm fertig zusammen gebaut hast. Sieht bei mir so aus:





Zu dem Thema Funk im Helm glaube ich nicht, dass  jemand die AB Plate dafür umbaut mit der ganzen Verkabelung, nur um damit funken zu können. Wäre zwar ein schönes Tool, aber der Nutzen in der Praxis ist glaube ich auch nicht so wirklich groß. Ich würde mir das nicht  einbauen.




Offline MarV

  • 226
  • TK 15315
Re: Stimmenverstärker, Voice Changer
« Antwort #11 am: 09. September 2016, 21:45:58 »
Saugeil! Danke für die Info und die Fotos!